Land schafft Wasser!

Im Kreislauf des Wassers nimmt der Boden eine zentrale Stellung ein. Die Funktion des Bodens als Speicher und Transformationsschicht sowie als Produktionsgrundlage unserer Lebensmittel ist von herausragender Bedeutung. Boden wirkt einerseits als Puffer zur Reduktion und Abbau unerwünschter Wasserinhaltsstoffe, andererseits besitzt der Boden auch enorme Bedeutung als Dämpfungsmedium für Abflussspitzen bei der Hochwasserentstehung.

Wir wollen dazu beitragen, die Komplexen Beziehungen zwischen Wasser und Boden besser zu verstehen, weil wir überzeugt sind, dass ein nachhaltiger Schutz der Lebensressourcen Boden und Wasser für den Fortbestand unserer Gesellschaft lebenswichtig ist.

Deshalb unterstützen wir Forschung und Entwicklung auf allen Gebieten der Bodenhydrologie, sowie des Boden und Wasserschutzes!